Startseite > News aus aller Welt > Google kriegt doch noch eine Jahreslizenz in China

Google kriegt doch noch eine Jahreslizenz in China


Google hat es trotz mehreren No-Go’s (z.B. unzensierte Suche in China) geschafft, eine ICP-Lizenz zu erhalten. Diese ist nötig, um in China Internetinhalte anzubieten. Wenn diese nicht erneuert werden würde, würde die betroffene Homepage offline gehen. Bei Google wäre dieser Fall am 30.07.2010 eingetreten. Es hängt wohl damit zusammen, dass wenn man bis vor kurzem auf Google in China gegangen ist, man zu der unzensierten Suche weitergeleitet worden ist. Um den Geschäftsverlust in der Volksrepublik zu vermeiden, wurde dies rückgängig gemacht.

mfg, invisibil1ty

Kategorien:News aus aller Welt Schlagwörter:
  1. Juli 11, 2010 um 4:19 pm

    Luppa du spasst, hast jetzt sogar deinen eigenen Blog? Idiot . . .

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: